Helfer des DRK Königswinter am Einsatzort

Bad Honnef / Königswinter. Aufgrund eines Gefahrgutunfalls am Samstag den 24.03.2012 auf der A 3 zwischen dem Parkplatz Logebach und der Anschlussstelle Siebengebirge wurden u. a. auch die Helfer des DRK Königswinter alarmiert. Gemeinsam mit den Kollegen des DRK Bad Honnef, des Malteser Hilfsdienstes Bad Honnef und des THW Bad Honnef stellten die Helfer aus Königswinter die Versorgung von ca. 260 Einsatzkräften von Feuerwehr und Polizei mit Getränken und Essen sicher. Das DRK Königswinter übernahm mit insgesamt 8 Helfern und den Fahrzeugen 06/73/02 und 06/85/01 die Betreuung und Versorgung des 2. Dekontaminationsplatzes.

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Königswinter

Bahnhofstraße 47
53639 Königswinter

Tel.: (02223) 91 15 10
Fax: (02223) 91 15 12

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.